Edelstahl Rundrohr geschweißt, Länge bis 2m, Rohzustand

ab 2,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Edelstahlrohr Konstruktionsrohr für die Verwendung im Stahl-, Metall-, Geländer- und Vorrichtungsbau

Rohr Längen von 15 bis zu 200 cm, in Sonderfällen bis zu 6m.

Edelstahlrohr 1.4301 geschweißt DIN-EN 10217-7

  • DIN EN 10217-7
  • Nennmaß kann im +/- Bereich liegen!
  • Rohr-längsnahtgeschweißt
  • Werkstoff: 1.4301 / AISI 304 (Edelstahl)
  • Toleranzen nach EN 1127 D4/T3
  • Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten
  • z.B Rohrleitungs- und Anlagenbau, Druckbehälter-Apparatebau. Wasser- und Abwassertechnik
  • Schnitttoleranz +/- 3mm
  • Rohzustand unfoliert oder eingetütet
  • Farbe und Oberfläche je nach Durchmesser unterschiedlich! (blank oder hell)


Die Rohre sind toleriert nach EN 1127 D4/T3 und nicht unbedingt ineinander steckbar!


In der oberen Auswahlbox können Sie

  • die Rohrlänge ( Toleranz : +/- 3mm )

auswählen.


Angegeben ist immer der Rohr Außendurchmesser und die Wandstärke des Rohres.
BEISPIEL: Rohr 16 x 2 mm = Aussen Ø 16mm / 2mm Wandstärke = Innenmaß 12 mm


Es handelt sich um geschweisstes Konstruktionsrohr, die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig wie z.B.:

  • Geländer, Handläufe oder Pfosten
  • Grill, Grillgestell, Stangen für innen und außen
  • Garderobenstange, Kleiderstange, Vorhang - Stange,
  • Auspuff, Endtöpfe, Schweller, Front und Überrollbügel,
  • Fahnenmast, Zaunpfosten, Bodenhülse und viele weitere Möglichkeiten

Nicht geeignet sind diese Rohre als Druckrohr für Medien jeglicher Art.

Diese Konstruktionsrohre sind Längsnaht-geschweisst und herstellungsbedingt rund geformt.


Das verwendete Material ist Edelstahl V2A und wird für die Verarbeitung im Innenbereich und in der Industrie empfohlen.
Für den Aussenbereich eignet sich eher V4A. Dieses Material ist beständig gegen fast alle Säuren und Umwelteinflüsse.
Die Verwendung von V2A im Aussenbereich erfordert mehr Pflegeaufwand.V2A darf nicht in dynamisch belasteten Konstruktionen verwendet werden.